Chancen im Neubau

Der Neubau wird immer besser gedämmt. Demnach wird immer weniger Energie zum Heizen benötigt. Warum dann riesengroße Anlagen verbauen, welche auch noch regelmäßig gewartet werden müssen? Lofec ist die smarte Lösung für den Neubau. Als Wartungsfreies Heizsystem kann es wahlweise als Wand, Decken oder Fußbodenheizung eingesetzt werden. Dank unserer Zentralregelung ist der Platzbedarf maximal 0,3m². Natürlich ist die Lofec Zentralregelung mit nahezu allen Regelungsarten wie Smarthome, KNX kompatibel

Neubau.
Leicht gemacht.

Nur 0,5mm dünn… In der Sanierung oft DER grund für die Lofec Flächenheizung.

12 Kg Fußbodenheizung für 140m²… Das geht mit unserem extrem leichten Heizsystem Lofec G24V.

Wartungsfrei nicht nur in diesem Jahr. Die Lofec Flächenheizung ist über Jahrzehnte Wartungsfrei. Keine versteckten Kosten.

Boden
Wand
Decke

Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen

Gerade jetzt ist es wichtig beim Kauf einer Immobilie nicht nur kurzfristig zu denken. Die Heizung ist eines der kostspieligsten Investitionen beim Neubau. Mit der Lofec Flächenheizung kombiniert mit Photovoltaik und einem Stromspeicher können sie ihr Eigenheim bis zu 90% authark betreiben. Macht euch unabhängig von Öl und Gas! Wartungsfreie Sicherheit für euer Eigenheim. Bei Lofec erhaltet ihr Informationen zu Verarbeitern, Herstellern oder Händlern die euch ein Gesamtsystem liefern und einbauen können.

Jetzt Ihr Heizungsprojekt starten!
Zum Heizungsplaner

Strahlungswärme

Wärmestrahlung aus dem Bereich der Infrarotwärme sollte jedem bekannt sein. Viele kennen das Gefühl der Wärmestrahlung von der Sonne. Die Sonne erwärmt die Körper auf die sie strahlt. Diese nehmen die Energie auf und erwärmen sich. Die Lufttemperatur spielt dabei keine große Rolle. Nahezu unabhängig der Lufttemperatur erwärmen sich Oberflächen. Seit Jahrtausenden wird diese Art der Heizung genutzt. Feuerstellen, Öfen und Kachelöfen erzeugen ebenfalls Strahlungswärme. Mit der Lofec Flächenheizung holst du dir die Sonne ins Haus.

Konvektion (Luftzirkulation)

Jeder kennt es noch aus der Schule. Warme Luft steigt nach oben… Nicht nur das, Luft ist ein extrem schlechter Energieträger. Luft kühlt sich sehr schnell ab oder Luft verlässt durch jede kleine Spalte den Raum. Aufwendig aufgeheizte Luft wird beim Lüften einfach ausgetauscht. Im Raum haben wir ständig zu warme Luft unter der Zimmerdecke und trotzdem kalte Füße. Gerade im Altbau mit hohen Deckenhöhen ist diese Art zu heizen sehr inneffizient.

Investition Heizung inkl. Einbau
(Heizanlage & Wärmeverteilung)
Einfamilienhaus 140 m², EnEV 50W/m²

Die Investitionskosten für eine Lofec Flächenheizung sind in den meisten Fällen deutlich unter den Kosten für vergleichbare andere Heizsysteme. Ein Vorteil hierbei ist auch die sehr schnelle Verarbeitungszeit.

Verbrauchskosten in €/a
Einfamilienhaus 140 m², EnEV 50W/m²

Immer weiter steigende Öl- und Gaspreise machen deutlich wie wichtig der Weg zur Autarkie ist. In der Gesamtbetrachtung hat Lofec auch hier die Nase vorne.

CO2 Emissionen nach Heizungsart
Einfamilienhaus 140 m², EnEV 50W/m²

Gerade in der heutigen Zeit ein wichtiger Faktor. Betrieben mit Ökostrom ein echter Gamechanger. Auch in der Herstellung unserer Anlagen habe wir rund ein Zehntel weniger an grauer Energie (CO²) die verursacht wird.

Referenzen

Vom kleinen Bad bis zum Kinderzimmer. Ob es der Wintergarten ist oder das denkmalgeschützte Gebäude. Leerstandsanierung im Wohnungsbau oder der Neubau für die junge Familie. Unsere Referenzen zeigen einige wenige Beispiele von über 4.000 realisierten Projekten.