Bereit für die Sanierung?

In der Sanierung von Fußböden und Wohnbereichen spielt das Thema Aufbauhöhe eine große Rolle, im Altbau zusätzlich noch das Gewicht. Nicht nur, dass durch eine geringere Aufbauhöhe nachträglich Fußbodenheizungen realisiert werden können, ohne den bestehenden Estrich herausreißen zu müssen – auch, dass kein Raumverlust entsteht, ist ein erheblicher Vorteil. Beim nachträglichen Ausbau eines Dachgeschosses spielt das Gewicht der Lofec Flächenheizung keine Rolle. Nur 120g/m² stellen kein statisches Problem dar – andere Heizsysteme weisen oft das Vielfache an Gewicht auf. Letztendlich ist die Lofec Flächenheizung die perfekte Lösung für alle Bereiche, in denen man sonst nur mit sehr viel Aufwand zur Lösung kommt.

Sanieren.
Leicht gemacht.

Die Lofec Flächenheizung ist ein echter Allrounder in der Sanierung. Egal, ob es sich um eine Kernsanierung mit Wechsel des Heizsystems, eine Schimmelsanierung oder die Nachrüstung einer Fußbodenheizung handelt.

Nur 0,5mm dünn… In der Sanierung oft DER grund für die Lofec Flächenheizung.

12 Kg Fußbodenheizung für 140m²… Das geht mit unserem extrem leichten Heizsystem Lofec G24V.

Wartungsfrei nicht nur in diesem Jahr. Die Lofec Flächenheizung ist über Jahrzehnte Wartungsfrei. Keine versteckten Kosten.

Boden
Wand
Decke
Jetzt Ihr Heizungsprojekt starten!
Zum Heizungsplaner

Das Leichtgewicht in der Branche

Leichter geht’s kaum! 120g/m2 für eine Heizung ist echt ein Novum. Gerade in der Sanierung alter Gebäude oder im Holzbau, Holzständerbauweise oder im Holzrahmenbau spielt das Gewicht eine große Rolle. Bei der Lofec Flächenheizung mit nur 120g/m2 gibt es im Bereich der Statik keine Probleme. Leicht bedeutet aber auch das sehr wenig Material zum Einsatz kommt, das wiederum schont den Materialkreislauf und die Umwelt. Ein Beispiel: Die Lofec Flächenheizung als Fußbodenheizung für ein 140m2 Einfamilienhaus hat ein Gesamtgewicht von unter 10 kg.

Dünn wie ein Blatt Papier

Mit nur 0,5mm Aufbauhöhe ist die Lofec Flächenheizung einer der dünnsten Heizsysteme auf dem Markt. Perfekt in der Sanierung von alten Gebäuden oder in der Modernisierung im Bestand. Mit dieser minimalen Aufbauhöhe können sie auf alte, bestehende Bodenkonstruktionen ohne signifikant an Raumhöhe zu verlieren. Selbst als Wand- oder Deckenheizung haben sie nahezu keinen Raumverlust. Mit modernen Fußbodenbelägen wie z.B. fugenlose Bodenbeschichtungen (Mikrozement) oder Vinylböden ist die gesamte Aufbauhöhe oft unter 1 cm.

Schimmelsanierung

Im Bereich der Schimmelsanier ist Lofec eine Lösung für alle bauphysikalischen Probleme. Bei einer Wärmebrücke, also einem Schaden oder einem Problem an der Bausubstanz kann Lofec punktuell eingesetzt werden. Egal ob es die gesamte Außenwand, oder nur die kleine Ecke hinterm Sofa ist. Punktuell und mit wenig Aufwand können wir Lösungen anbieten.

Die schmale Variante

Die Lofec Flächenheizung gibt es auch als schmale Variante für den Einsatz in der Schimmelsanierung. Ideal eingesetzt an Fensterlaibungen oder im Sockelbereich findet diese Heizbahn ihren Einsatz. Mit nur 17cm Breite passt sie überall dort hin wo die 60cm Breite Variante der Lofec Flächenheizung vielleicht zu groß ist.

Wenn die Zeit eine Rolle spielt

Im Gegensatz zu anderen Lösungen in der Schimmelsanierung ist Lofec die deutlich schnellere Variante. Es muss nicht immer die ganze Wand gemacht werden, auch der Einsatz von Deckenkeilen ist nicht notwendig. Die nur 0,5mm dünne Heizbahn kann punktuell verarbeitet werden und anschließend nach belieben überarbeitet werden.

Erfahren Sie jetzt mehr über das Komplett-Set
Lofec Schimmel Ex

Referenzen

Vom kleinen Bad bis zum Kinderzimmer. Ob es der Wintergarten ist oder das denkmalgeschützte Gebäude. Leerstandsanierung im Wohnungsbau oder der Neubau für die junge Familie. Unsere Referenzen zeigen einige wenige Beispiele von über 4.000 realisierten Projekten.